Telefonkontakt Wien: +43 1 9525270
Telefonkontakt Wels: +43 7242 211032

Kleine Küchen - Tipps für die Küchenplanung

HAKA Küche - Küche grau

Eine gut gestaltete kleine Küche zeigt, dass Größe nicht alles ist, wenn es um den wichtigsten Raum in Ihrem Zuhause geht. Wir alle träumen davon, eines Tages in einer für Pinterest perfekten Küche zu kochen. Aber für die meisten von uns ist die Realität, dass wir keinen solchen Raum zur Verfügung haben. Das HAKA Beratungscenter Wien unterstützt Sie beim Planen Ihrer modernen kleinen Küche und gibt Ihnen interessante Expertentipps rund um das Thema Küche und Kochen.

Bei der Küchenplanung geht es nicht so sehr um den Platz den Sie zur Verfügung haben, sondern darum, was Sie mit dem vorhanden Platz machen. Mit einer professionellen Küchenplanung können Sie eine schöne kleine Küche schaffen, die auf Sie und die Bedürfnisse Ihrer Familie zugeschnitten ist.

Wir vom HAKA Beratungscenter Wien sind von der Liebe zum Detail besessen. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie eine Küche planen, in der wenig Platz zur Verfügung steht. Es gibt mehrere Schlüsselprinzipien, von denen wir behaupten würden, dass sie für die Mehrheit der kleinen Küchen gelten. Doch beginnen wir mit den Grundlagen.

Wie nutzen Sie und Ihre Familie die Küche und was ist für Sie am wichtigsten, wenn es darum geht, das Meiste aus Ihrer Küche herauszuholen?

Überlegen Sie auch, was Sie in der Küche wollen und brauchen. Dies sind wichtige und grundlegende Überlegungen vor dem Kauf einer neuen HAKA Küche. Unsere Küchenplaner in Wien helfen Ihnen gerne dabei, Antworten darauf zu finden, damit wir gemeinsam eine Küchenlösung für Ihre kleine Küche entwickeln, die Sie einfach lieben werden und in der Sie gerne Zeit verbringen.

Unser HAKA Küchenstudio in Wien wird oft von Kunden besucht, die sich fragen, wie sie eine bestehende kleine Küche umgestalten können oder ob es möglich ist, Ihren Raum größer erscheinen zu lassen. Die Antwort ist ein klares „Ja“ - solange Sie einige Schlüsselprinzipien beachten.

Kleine Küchen: Tipps für die Gestaltung

Wenn es darum geht, eine maßgeschneiderte kleine Küche zu schaffen, müssen eine Reihe gemeinsamer Faktoren berücksichtigt werden, wenn versucht wird, ein Gleichgewicht zwischen Form und Funktion zu finden.

Die besten kleinen Küchen haben folgende Eigenschaften:

  1. professionelle Küchenplanung
  2. Maximale Nutzung des potenziellen Stauraums
  3. Neutrale Farben und effektiver Lichteinsatz

Eine Miniküche konzentriert sich auch auf die Einfachheit. Die Idee, dass „weniger mehr ist“, sollte bei der Erstellung Ihrer perfekten kleinen Küche berücksichtigt werden.

Küchenplanung

Die Planung der Küche wird häufig von den spezifischen Bedürfnissen des Kunden beeinflusst. Zum Beispiel bietet eine kleine Küche in U-Form mehr Stauraum, begrenzt jedoch die Interaktion. Auf der anderen Seite fühlen sich zwei Personen in einer Küche mit zwei kleinen Küchenzeilen oder in einer Küche in L-Form mit einer Kücheninsel wohler.

Visuelle Illusionen

Es gibt eine Reihe von „visuellen Tricks“ und Ideen, die einen kleinen Raum größer erscheinen lassen können.

Licht und Beleuchtung

Durch natürliches Licht fühlt sich ein Raum immer größer an. Können Sie mehr Licht aus vorhandenen Fenstern erzeugen? Würde Ihre Küche von einem zusätzlichen Oberlicht profitieren? Es ist eine sinnvolle Ergänzung, die einen großen Unterschied machen kann.

Glas und verspiegelte Materialien können ebenfalls einen signifikanten Unterschied machen. Zum Beispiel kann eine markante Glasrückwand oder eine helle Küchenrückwand mehr Licht in einem Raum erzeugen und lässt diesen dadurch größer wirken.

Die Verwendung von LED-Lampen kann auch eine erhebliche visuelle Wirkung haben, und markante Optionen - wie Pendelleuchten - können einen attraktiven Mittelpunkt in Ihrer kleinen Wohnküche schaffen.

Farbanzahl

Es gibt immer Ausnahmen, aber meistens können überwiegend dunkle Farben Ihren ohnehin schon kleinen Raum klaustrophobisch erscheinen lassen.

Wählen Sie helle, neutrale Farben für Ihre Küchenfronten, Türen und Wände.

Durch das Einbringen von kräftigen Farbakzenten und unterschiedlichen Texturen in bestimmten Bereichen der kleinen Küche - wie die Küchenarbeitsplatte, die Küchenrückwand oder sogar Elektrogeräte - wird auch kleine Küche zu einem Hingucker. 

Wenn Sie mehr dunkle Farben im Raum wünschen, ziehen Sie dunklere Unterschränke unterhalb der Taillenhöhe näher am Boden in Betracht.

Öffnen Sie Ihren Küchenraum

Sie brauchen nicht viel Platz, um die gewünschte Küche zu schaffen, aber das Gefühl einer offeneren Küche hilft auf jeden Fall. Versuchen Sie, den Raum in das angrenzende Wohn- oder Esszimmer zu integrieren und eine Insel oder Halbinsel hinzuzufügen, um die beiden Bereiche aufzuteilen. Sie fügen nicht nur Arbeitsplatte und Stauraum hinzu, sondern verleihen Ihrer Küche auch ein größeres Gefühl mit einem genau definierten Platzbedarf.

Kleine Küchen: Tipps zur Planung für mehr Stauraum

Die Maximierung des Stauraums ist bei jedem Küchenprojekt von entscheidender Bedeutung, insbesondere in einer kleineren Küche. Auf unserer Seite Küchenausstattung finden Sie eine detaillierte Übersicht über die verfügbaren innovativen Optionen.

Schubladen

Mit einer Schublade können Sie größere Gegenstände wie Töpfe und Pfannen unten platzieren und eine weitere Schubladen direkt darüber einsetzen, um sie für Deckel und andere kleinere Gegenstände zu verwenden. Auf diese Weise nutzen Sie den gesamten Innenraum. Durch die effektive Verwendung innovativer Sockellösungen direkt über dem Boden, kann ein zusätzlicher Stauraum gewonnen werden, der sonst nicht genutzt werden würde.

Ausziehbare Vorratskammern

Leicht zugängliche ausziehbare Regale in Schränken sind eine großartige Aufbewahrungsmöglichkeit in einer kleinen Küche. Produkte wie der SPACE TOWER von Blum sind platzsparend und in Bezug auf Zugang und Qualität hervorragend.

HAKA Küche grau

Kleine Küchen: Integrierte Elektrogeräte 

Integrierte Geräte nehmen in der Regel viel weniger Platz ein als freistehende Geräte. Wenn Sie diese hinter Küchenschränken verstecken können, erhalten Sie ein stromlinienförmiges Erscheinungsbild, das das Auge dazu verleitet, zu glauben, Ihre Küche sei größer als sie wirklich ist. Gehen Sie auch nicht davon aus, dass Sie sich für Geräte in voller Größe entscheiden müssen - es gibt viele kompakte Geschirrspüler und Kühl- / Gefrierschränke, die so gut gestaltet sind, dass Sie kaum bemerken werden, dass sie kleiner als die Standardoptionen sind. Durch die vollständige Integration des Geschirrspülers und / oder des Kühlschranks wirkt eine kleine Küche weniger überladen, was wiederum die Illusion von zusätzlichem Platz verstärkt.

Zunehmend werden jetzt kleinere Geräte (Geschirrspüler, Kühlschrank etc.) hergestellt, um der zunehmenden Anzahl von Menschen gerecht zu werden, die in Wohnungen und kleineren Stadthäusern in Wien leben. Die Geräte sind kompakter und schlanker, aber genauso funktional und attraktiv wie die Gegenstücke in Standardgröße.

Kleine Küchen: Fazit

In der Küche gehen Funktionalität und Ästhetik Hand in Hand. Wir beim HAKA Beratungscenter Wien haben es uns zur Aufgabe gemacht, egal wie groß oder klein Ihre Küche sein wird, Ihnen die beste Beratung und Küchenplanung zu ermöglichen.

Durch das optimierte Produktionsverfahren von HAKA Küche wird Ihre maßgeschneiderte kleine Küche in nur 9 Tagen gefertigt. Wir freuen uns, Sie bei der Realisierung zu begleiten. Kontaktieren Sie uns noch heute.

 

KONTAKT Küchenstudio Wels und Wien:

HAKA Beratungscenter Wels

Pollheimerstrasse 7, 4600 Wels

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 7242 211032

 

HAKA Beratungscenter Wien

Schmalzhofgasse 26, 1060 Wien

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 1 9525270

Telefon

Besuchen Sie uns auf Facebook, Google oder Youtube